German Hardy Boyz Fanteam Forum

Ein Treffpunkt für alle Wrestling Fans
Aktuelle Zeit: 17.01.2021, 03:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RAW Ergebnisse vom 11.01.2010
BeitragVerfasst: 13.01.2010, 09:43 
Offline
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004, 21:46
Beiträge: 9246
Wohnort: Kleve
Bild
11.01.2010
The Target Center
Minneapolis, Minnesota


US-TV Live Ausstrahlung: 11.01.2010
Ausstrahlung auf Sky Sport: 14.01.2010



RAW startete direkt mit dem Opener. Nachdem die Kommentatoren die TV-Fans begrüßten kündigte Justin Roberts den Special Guest Host Mike Tyson an. Im Ring freute sich Tyson wieder da zu sein, daraufhin wurde via Titantron noch mal Tysons frühere Auftritte bei WWE (u.a. die Konfrontation gegen Steve Austin) eingespielt. Danach wurde Tysons weitere Rede von Sheamus unterbrochen. Der Celtic Warrior stieg in den Ring, legte sich mit dem Boxer an und bezeichnete sich selbst als den schlimmsten Kerl der Welt. Doch auch Randy Orton kam heraus und sah es auf den World Champion Titel ab. Nur einen Augenblick später stieg auch noch Cena mit einem Mikro in den Ring, sorgte für Stimmung unter den Fans und erzählte weiter aufgrund des World Champion Titels da zu sein. Kofi Kingston kam dann auch noch heraus und wollte wie sollte es auch anders sein ebenfalls einen Titelshot bekommen. Sheamus zeigte allerdings kein Interesse seinen Titel gegen einen der Herausforderer zu verteidigen. Doch Tyson kündigte für später ein Triple Threat Match zwischen Cena, Orton und Kingston an, der Sieger erhält das Titelmatch gegen Sheamus beim Royal Rumble.

- 1. Match
Divas Tournament - First Round

Alicia Fox besiegte Kelly Kelly nach einer Powerbomb

Video-Highlights: John Cenas Auftritt beim Fiesta Bowl.

Cody Rhodes & Ted DiBiase kamen heraus und sprachen über den nächsten WWE PPV. So stellte DiBiase klar, in diesem Jahr den Royal Rumble zu gewinnen, diese Aussage gefiel Rhodes überhaupt nicht. Gerade als die beiden das Gespräch vertiefen wollten, kamen ihre Matchgegner heraus.

- 2. Match
Cody Rhodes & Ted DiBiase besiegten Mark Henry & Evan Bourne nach dem Cross Rhodes gegen Bourne

Nach dem Match reichten sich Rhodes & DiBiase die Hände.

Backstage unterhielt sich die DX. Shawn erzählte mit Bret Hart Frieden geschlossen zu haben und das gleiche auch mit Mike Tyson vor zu haben. Doch Hunter erinnerte Shawn daran, dass Tyson wahnsinnig sei und HBK damals abfertigte. Doch Shawn blieb ruhig, er sah Tyson Dokumentation und glaubt das der Boxer sich geändert hat.

Shawn stand in Tysons Büro und verzieh den Guest Host die Attacke ihm gegenüber bei WrestleMania 14. Tyson hingegen liebte den Moment und stellte sich vor es sogar zu wiederholen. Chris Jericho kam hinzu, schleimte sich bei Tyson ein, erzählte weiter das die DX später noch ein Match haben wird und er aufgrund der Freundschaft zu Mike bei jeder Show, so lange wie er möchte bleiben könne. Tyson kündigte dann für nachher: DX vs. Chris Jericho & Mike Tyson an.

Video-Rückblick: Bret Harts WWE Rückkehr inkl. der Konfrontation sowie Attacke vom WWE Boss gegen den Hitman.

Swagger stand im Ring und teilte mit den diesjährigen Royal Rumble zu gewinnen, um dann im WrestleMania Main Event zu stehen. Swagger garantiere das ihn niemand eliminieren kann und sprach daher eine Herausforderung aus. Irgendjemand sollte versuchen ihn aus dem Ring zu befördern. Santino Marella kam heraus und kündigte eine "All Italian Challenge" (mit dem gleichen Ziel Swagger aus dem Ring zu befördern) an...

- 3. Match
Over the Top Rope Challenge

Santino Marella besiegte Jack Swagger nachdem Swagger vorhatte Marella aus dem Ring zu befördern, doch der hielt das Ringseil fest, während Swagger aus dem Ring fiel

Video-Rückblick: Der damaligen Mike Tyson und Steve Austin Konfrontation.

- 4. Match
Nr. 1 Triple Threat Herausforderer Match um ein WWE Titelshot beim Royal Rumble

Randy Orton besiegte Kofi Kingston sowie John Cena nach einem RKO gegen Kingston, zuvor griff die Legacy in das Match ein

Somit wird Randy Orton beim Royal Rumble in einem WWE Championship Match auf Sheamus treffen. Nach dem Match blickte Randy Orton gemeinsam mit Rhodes & DiBiase vom Ring aus auf Sheamus, welcher auf der Rampe stand und mit dem WWE Champion Titel posierte.

Josh Matthews wollte ein Interview mit Mike Tyson fuhren, allerdings wurde es vom Maskottchen der DX unterbrochen. Tyson machte Hornswoggle jede menge Angst, da er ihm mitteilte (das wenn er den kleinen Kobold später noch sehen sollte) ziemlich krasse Dinge antun wird.

Video-Rückblick: MVP gelang es in der letzten Woche das Fatal-Four-Way Match zu gewinnen, nachdem er Swagger den Playmaker verpasste.

Nun folgte eine längere Promo die mit The Miz Backstage startete. So erzählte er, dass ihn jeder im WWE Umkleideraum loswerden wollten und das Leben zur Hölle machte. Im weiteren Verlauf der Rede machte sich MVP auf dem Weg in den Ring. Miz denkt das MVP nicht in einem Ring stehen, sondern seine Zeit in einem Gefängnis verbringen sollte. Der Grund weshalb Leute RAW schauen ist er, nicht MVP. Inzwischen kam MVP in die Halle und teilte mit, dass er hart an sich arbeitete um vom WWE Universe respektiert zu werden. Im Ring angekommen, zog sich MVP seine Jacke aus. Beide lieferten sich dann eine intensive verbale Auseinandersetzung bis Miz das Anzeichen einer Attacke machte, doch MVP kam ihm zuvor. Bei der körperlichen Auseinandersetzung konnte MVP dann The Miz aus dem Ring befördern. Die Promo endete, nachdem Porter den United States Titel in die Luft hob.

Video-Rückblick: Auf die Hall of Fame aus dem letztem Jahr. Danach war noch mal Tysons Knockout Punch gegen Shawn Michaels nach dem Michaels/Austin Match von WrestleMania 14 zu sehen.

- 5. Match
Divas Tournament - First Round

Eve besiegte Katie Lea Burchill via Rollup

Vince McMahon stieg in den Ring und sprach über Bret Hart. So ließ der WWE Boss den Fans wissen das er nicht vergeben würde und den Hitman daher in der letzten Woche erniedrigte. Außerdem wird Bret laut Angabe von Vince nie wieder bei WWE zu sehen sein.

Mike Tyson bereitete sich nun gemeinsam mit Chris Jericho auf das Match gegen die DX vor.

In der kommenden Woche werden Don Johnson & Jon Heder als Guest Hosts von RAW auftreten.

Bevor es zum Main Event kam stellte Shawn dem Undertaker ein Ultimatum. So erwartet HBK bzgl. seiner Herausforderung eine Antwort am nächsten Montag bei RAW.

- 6. Match
Shawn Michaels & Triple H vs. Mike Tyson & Chris Jericho - während des Matches kam Hornswoggle im Outfit eines Boxers in den Ring und lenkte Jericho ab, in der Zeit zog sich Tyson sein erstes T-Shirt aus und stand dann plötzlich im DX-Shirt vor Jericho. Dann folgte der Knockout Punch von Tyson gegen den Kanadier und Michaels setzte zum erfolgreichen Three Count an

Nach dem Match brachte Triple H auch noch Tysons Sohn in den Ring und mit dem typischen DX-Feuerwerk sowie den Crotch Chops endete RAW.

Quelle: W-R


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de